Bach UK Our Story Page Dr Bach 680x440

Wie alles begann...

Edward Bach, Begründer der Bachblütentherapie, war renommierter Forscher und einer der ersten Ärzte, der in den 1930er Jahren den Einfluss von mentaler und emotionaler Gesundheit auf das körperliche Wohlbefinden erkannte. Damals definierte er 38 grundlegende Emotionen, die jeder von uns hin und wieder fühlt. Passend zu diesen Gefühlszuständen entwickelte er korrespondierende Bachblütenessenzen. Diese sind als die Original Bach®-Blüten bekannt.

Die Vielfalt der natürlichen Essenzen erlaubt es den Menschen, eine individuelle Auswahl zu treffen, die auf ihre persönlichen Emotionen zugeschnitten ist. Zur Herstellung der Essenzen verwendete Edward Bach die Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume und bis heute werden die Original Bach®-Blüten von Nelsons per Hand aus seinem Garten in England gepflückt. Daher sind wir die einzige Marke, die die Unterschrift von Edward Bach tragen darf.

Global Bach Centre Block and Banner

Edward Bach hat sein Leben lang die Anwendung von Blüten und Pflanzen erforscht, um einfache, natürliche und sanftere Mittel für ein emotionales Gleichgewicht zu finden. Er zog nach Mount Vernon in Oxfordshire, England, wo er die Essenzen, die wir heute kennen, entwickelte – der Ort ist heute als das Bach Center bekannt. Als die Nachfrage für seine Essenzen wuchs, schloss Edward Bach sich mit der Nelsons Apotheke in London zusammen, um die Essenzen abfüllen zu lassen. Seitdem sind das Bach Center und Nelsons zusammengewachsen. Nelsons ist stolz, mit den Original Bach®-Blüten als einzige Marke weiterhin alle 38 Essenzen nach Bachs Original Methoden herzustellen und ihre Pflanzen und Blüten an denselben Stellen zu sammeln, wie Bach es tat.

Die Original Bach®-Blüten im Laufe der Jahre

  • 1930 – Edward Bach gibt seine Praxis in der Harley Street auf, um sein System der Bachblüten zu entwickeln. Er entdeckt neue Methoden zur Verwendung von Blüten- und Pflanzenenergien, wie die Sonnenmethode, eine frische Art zur Gewinnung von Bach-Blütenessenzen, und die Kochmethode für holzige Pflanzen.
  • Frühe 1930er – Edward Bach fängt an mit ausgewählten homöopathischen Apotheken, inklusive Nelsons, zusammenzuarbeiten, um die konzentrierten Essenzen zu verkaufen
  • 1934 – Bach zieht nach Mount Vernon (das später das Bach Center wird) in das Dorf Sotwell
  • 1935 – Bach vervollständigt sein System der Original Bach®-Blüten mit insgesamt 38 Essenzen. Kurz vor seinem Tod im Jahr 1936 gründet er das Bach Center, um seine Arbeit fortzusetzen.
  • 1961 – Nora Weeks, eine ehemalige Assistentin von Edward Bach, die nun das Bach Center leitet, bittet Nelsons eine Basis für die RESCUE® Creme zu entwickeln.
  • Späte 1970er – Das Bach Center führt sein erstes Markenzeichen ein – die Original Bach®-Blüten tragen von nun an Bachs Signatur auf dem Etikett.
  • 1991 – Auf Grund steigender Nachfrage nach dem Produkt in den 1980ern, beginnt Nelsons die Essenzen abzufüllen und zu vertreiben. 1993 wird diese Kooperation zu einem dauerhaften Arrangement.
  • 2002 – Die Original Bach®-Blüten werden weltweit in 20ml Fläschchen vertrieben. Die ursprünglichen 10ml Fläschchen werden exklusiv im Set vertrieben.
  • 2003 – Nelsons verlegt die Abfüllanlage von Abingdon zum heutigen Standort in Wimbledon.
  • 2005 – Nelsons feiert 75-jähriges Jubiläum der Nelsons-Bach Partnerschaft und Nelsons beginnt die Vorbereitung der Urtinkturen zu übernehmen.
  • 2016 – Neugestaltung der Marke Bach®