Die Bach®-Blütentherapie

Das Konzept der Bachblüten steht für einen achtsamen Lebensstil und unterstützt auf dem Weg zur inneren Balance und Harmonie. Edward Bach war schon in den 1930ern überzeugt davon, dass der Schlüssel zur allgemeinen Gesundheit ist, sowohl den Körper als auch den Geist zu pflegen. Das System der Bachblüte ist so aufgebaut, dass es dir auf deine eigene, individuelle Art dabei helfen kann deine Gefühle zu verstehen und in Balance zu bringen.

Hier mehr erfahren
background-element-1 background-element-1 background-element-1

Die Anwendung

Die Original Bach®-Blüten können abhängig vom eigenen Bedarf einzeln verwendet oder als individuelle Blütenmischung mit bis zu 7 Blütenessenzen in einer Mischflasche zusammengestellt werden. Lerne in diesem Abschnitt, wie man die Blütenessenzen richtig einsetzt.

Hier mehr erfahren

Unsere Geschichte

Edward Bach, Begründer der Bachblütentherapie, war renommierter Forscher und einer der ersten Ärzte, der in den 1930er Jahren den Einfluss von mentaler und emotionaler Gesundheit auf das körperliche Wohlbefinden erkannte. Damals definierte er 38 grundlegende Emotionen, die jeder von uns hin und wieder fühlt. Passend zu diesen Gefühlszuständen entwickelte er korrespondierende Bachblütenessenzen. Diese sind als die Original Bach®-Blüten bekannt.

Hier mehr erfahren
background-element-2 background-element-2

Die Original Bach RESCUE®-Mischung

Während die Original Bach®-Blüten als 38 individuelle Einzelessenzen verfügbar sind, die Sie einzeln oder in Kombination einnehmen können, hat Edward Bach auch eine spezielle Mischung entwickelt. Bach RESCUE® unterstützt mit einer Kombination aus fünf Bach®-Blütenessenzen, die speziell dafür ausgewählt wurden, um in herausfordernden Situationen Ruhe zu bewahren.

Hier mehr erfahren